Software Configuration Management

 


Page under construction – English content coming soon.


Software Configuration Management (SCM) ist eine Spezialisierung des CMs auf alle Aktivitäten im Bereich der Software-Entwicklung. Die behandelten Themen sind neben der Definition und Verfolgung von Änderungsprozessen, die Versionisierung und Konfliktbehandlung. Wichtig sind die Effizienzsteigerung bei der automatisierten Applikationserstellung, die Koordination von Änderungen und die Zugriffskontrolle. Es werden die spezifischen Aspekte von traditionellen und agilen Softwaremethoden praxisorientiert behandelt.

Schwerpunkt ist die Planung und Auswahl der optimalen SCM-Strategien und der Werkzeuge für die Organisation im Rahmen eines SCM-Frameworks. Der Kurs is angelehnt an den CMPIC Kurs 8.

Aktuelle Termine, Preise, sowie eine Online Anmeldung finden sie hier bei unserem Partner Philotech Academy oder sie schreiben uns einfach eine Mail an Info@usb-muc.de.